+ Treffpunkt: Samstag 14Uhr und in der Sommerzeit Dienstags und Donnerstags 17.30 Uhr am Güntersteiner Hof. + + Im Winter bei unter 7 oder Regen mit MTB, sonst mit RR.+      
Willkommen D-Zug Homepage Wer fährt mit Schnell gefahren? Wann fahren? Campa oder Schimano? uncensored Für Schwätzer Mitradeln? Frisch von der Piste Sprintleiste
Aktueller Stand: 04. Mai 2011

 Letztes Event: Henninger Turm 2011

    Diesmal bei trockenen aber sehr windigen Bedingungen brachte die groe Taunusrunde im Schnitt sogar langsamere Zeiten als bei Regen in 2010. Klaus und Chris hatten Asphaltkontakt, kamen aber gut ins Ziel. Julia schrammt mit 14 Sekunden am Podium in ihrer Altersklasse vorbei!




Unsere Asse: HIER KLICKEN! Unsere Asse im Bezirkspokal

Eschborn Frankfurt 2011

der Henninger Klassiker am 01. Mai
Platzierung Altersklasse / OverallFahrer  Gesamtzeit
60. / 145.
Christian Maassen   2:52.50,3
50. / 146.
Wolfram Michel  2:52.52,4
25. / 289.
Werner Lotz   2:59.29,2
109./ 291.
Jrgen Wilhelm  2:59.31,8
32. / 367.
Manfred Linne  3:01.51,2
6. / 426.
Gerhard Wilhelm  3:05.13,3
42. / 456.
Horst Mller   3:06.32,8
52. / 542.
Klaus Schmidt  3:09.38,6
357./ 1042.
Sven Vogel  3:33.59,8
4. / 40.
Julia Agricola  3:34.01,5
26. / 235.
Harald Bausch 70km1:58.18,9


Rund um Kln Challenge 2011

126km ins Bergische - nur der Prsi kommt durch
Platzierung overallFahrerZeitSchnitt
466.Gerhard Wilhelm3:40:04
.Hartmut Schleydnf


Bezirkspokal Endergebnisse 2010

Christian fhrt alle Rennen mit
Platzierung/Klasse
Fahrer
Punkte
6. Senioren 3
Manfred Linne
4
10. Senioren 2
Klaus Schmidt
6
13. Senioren 2
Wolfram Michel
3
3. Senioren 1
Michael Zahrt
2
4. Senioren 1
Sven Vogel
2
2. Elite
Christian Maassen
22
10. Vereinswertung
SV Erfurtshausen
32


Hessenmeisterschaften Berg 2010

Sackpfeiffe
Platzierung/Klasse
Fahrer
Zeit
13. Elite
Christian Maassen
22:43,55


Vattenfall Cyclassics Jedermann 2010

160km durch Hamburg
PlatzierungFahrerZeitSchnitt
1.Georg Schlosser03:52:37
2.Sven Vogel04:01:16
3.Julia Agricola04:30:33

Eschborn Frankfurt 2010

der Henninger Klassiker am 01. Mai
PlatzierungFahrer  Gesamtzeit
1.
Christian Maassen  2:51.04,2
2.
Wolfram Michel  2:51.09,0
3.
Georg Schlosser   2:51.48,8
4.
Jrgen Wilhelm  2:52.17,9
5.
Sven Vogel  2:53.39,2
6.
Klaus Schmidt  2:57.05,4
7.
Hartmut Schley  2:59.46,2
8.
Gerhard Wilhelm  3:01.13,3
9.
Julia Agricola  3:25.43,6
10.
Harald Bausch  3:39.27,6
11.
Andreas Becker  dnf

tztaler Radmarathon 2009 - 238km,5500hm

Khtai, Brenner, Jaufenpass und Timmelsjoch
PlatzierungFahrer  Gesamtzeit
1.
Sven Vogel  09:18:43
2.
Christian Maassen  09:33:54
3.
Werner Lotz  10:08:08
4.
Klaus Schmidt  10:08:09
5.
Manfred Linne  10:30:15
6.
Wolfram Michel  10:34:08
7.
Gerhard Wilhelm  10:49:12
8.
Andreas Becker  12:11:48
9.
Engelbert Hahn  12:12:29
10.
Harald Bausch  13:06:26

Bezirkspokal Endergebnisse 2009

Michael Zahrt wird erstmals Bezirkspokalsieger
Platzierung/Klasse
Fahrer
Punkte
4. Senioren 3
Manfred Linne
25
3. Senioren 2
Wolfram Michel
20
13. Senioren 2
Klaus Schmidt
7
14. Senioren 2
Werner Lotz
5
1. Senioren 1
Michael Zahrt
12
4. Senioren 1
Andreas Becker
4
2. Elite
Christian Maassen
22
5. Vereinswertung
SV Erfurtshausen
94


Vattenfall Cyclassics Jedermann 2009

160km durch Hamburg
Platzierung overallFahrerZeitSchnitt
88.Sven Vogel3:59:06,06
57.Christian Maassen4:08:39,42
67.Georg Schlosser4:11:25,90

Eschborn Frankfurt 2009

der Henninger Klassiker am 01. Mai
PlatzierungFahrer  Gesamtzeit
1.
Georg Schlosser  3:00.33,3
2.
Wolfram Michel  3:00.34,5
3.
Jrgen Wilhelm   3:03.57,0
4.
Christian Maassen  3:16.35,2
5.
Harald Bausch  3:50.41,9
6.
Gerhard Wilhelm  dnf

Bezirkspokal Endergebnisse 2008

Wolfram holt sich das Triple
Platzierung/Klasse
Fahrer
Punkte
4. Senioren 3
Manfred Linne
15
1. Senioren 2
Wolfram Michel
32
9. Senioren 2
Klaus Schmidt
8
10. Senioren 2
Werner Lotz
7
8. Senioren 1
Sven Vogel
4
9. Vereinswertung
SV Erfurtshausen
69


Schottener Bergzeitfahren von Rudingshain zum Hoherodskopf

am 22. September 2007
PlatzierungFahrerZeit
 
Cosmas Lang16:27.93
1.
Wolfram Michel19:06.77
2.
Michael Zahrt19:56.09
3.
Werner Lotz20:29.48
4.
Sven Vogel20:39.79
5.
Andreas Becker20:47.59
6.
Manfred Linne20:59.81
7.
Christian Maassen21:33.42
8.
Edwin Böcher21:58.27
9.
Gerhard Wilhelm22:23.01
10.
Harald Bausch23:35.10
11.
Reiner Zahrt24:34.15
12.
Gerhard Koksch26:53.73

Bikeathlon Hatzbach am 15. September 2007

Die D-Zugler in der Speedklasse vorn
PlatzierungFahrerFahrzeitRingeGesamtzeit
1.
Wolfram Michel38:267843:56
2.
Edwin Boecher41:538745:08
3.
Juergen Wilhelm41:568346:11
4.
Sven Vogel40:017247:01
5.
Werner Lotz41:157547:30
6.
Till Obert38:166048:16
7.
Andreas Becker41:145751:59
8.
Christian Maassen40:563756:41
9.
Rinaldo Piacenza51:04611:00:49

MZF in Eifa der RSG Buchenau 2007

37,8 km durch die kalte, grüne Hölle Ederbergland
PlatzierungFahrer  Gesamtzeit
1.
Schütz, Schubert  0:55:41
7.
Becker, Maassen, Vogel  0:59:28
11.
Boecher, G. Wilhelm, J. Wilhelm  1:03:22

Bezirkspokal Endergebnisse 2007

Weniger Leute im Rennen, aber fast so viel Erfolg!!!
Platzierung/Klasse
Fahrer
Punkte
4. Senioren 3
Manfred Linne
19
3. Senioren 2
Wolfram Michel
24
6. Senioren 2
Klaus Schmidt
16
7. Senioren 2
Werner Lotz
13
8. Vereinswertung
SV Erfurtshausen
75


Vattenfall Cyclassics Jedermann

Sven und Stefan schlagen sich erneut schnell 100km durch Hamburg
Klasse Männer: alle Altersklassen, 100km. 7939 Starter im Ziel!, insgesamt 22.000 Jedermänner
Platzierung overallFahrerZeitSchnitt
49.Sven Vogel2:19:55,64 42.66
83.Stefan Strack2:24:04,15 41.43

2. Bergzeitzeitfahren Allendorf/Lumda

1,6km knallharter Bergsprint
Gute Ergebnisse der D-Zugler= Punkte für den SVE!!!
Platzierung Klasse
Fahrer
Zeit
3. Sen III
Manfred Linne
05:10;96
5. Sen II
Wolfram Michel
05:01;90
7. Sen II
Werner Lotz
05:07;24
1. Jed
Christian Maassen
04:51;34
5. Jed
Andreas Becker
05:06;18


3. Berchtesgadener Land Marathon

185 sehr anspruchsvolle Km mit 2780Hm
Klasse Ergebnisse der D-Zugler!!!
Platzierung
Fahrer
 
1.
Michael Zahrt
6:04.13,1
2.
Sven Vogel
6:20.30,5
3.
Gerhard Wilhelm
6:39.24,2
4.
Manfred Linne
6:39.25,3
5.
Edwin Böcher
6:39.27,8
6.
Astrid Jänsch
7:19.33,8
7.
Armin Jänsch
7:19.34,5
8.
Engelbert Hahn
7:27.15,5
9.
Reiner Zahrt
8:54.07,9
10.
Manfred Stula
8:54.08,3


Bergzeitfahren auf die Sackpfeife

am 17. Juni 2007: Schlecht drauf in Biedenkopf
PlatzierungFahrerZeit
1.
Schütz, Moritz17:39
39.
Maassen, Christian 23:40

Hessenmeisterschaft Einzelzeitfahren 19. Mai 2007

Neustadt Panzerstrasse, Senioren 20km, Elite 26km
Platzierung
Fahrer
 
13. Senioren III
Manfred Linne
31:40
17. Senioren II
Klaus Schmidt
30:34
21. Senionren II
Werner Lotz
31:20
19. Elite
Michael Zahrt38:43




Henninger Rennen 2007

Alle D-Zugler auf der Königsstrecke, 100km bergig,
17. Platz in der Mannschaftswertung
Platzierung
Fahrer
 
1.
Wolfram Michel
2:41;25
2.
Werner Lotz
2:44;00
3.
Klaus Schmidt
2:44;00
4.
Andreas Becker
2:46;38
5.
Gerhard Wilhelm
2:48;28
6.
Sven Vogel
2:48;30
7.
Jürgen Wilhelm
2:48;30
8.
Martin Jantosca
2:51;24
9.
Harald Bausch
3:10;51


Bezirkspokal Endergebnisse 2006

Weniger Leute im Rennen, aber fast so viel Erfolg!!!
Platzierung/Klasse
Fahrer
Punkte
7. Senioren 3
Manfred Linne
4
2. Senioren 2
Wolfram Michel
33
5. Senioren 2
Werner Lotz
16
6. Senioren 2
Klaus Schmidt
13
8. Vereinswertung
SV Erfurtshausen
66


Bikeathlon Hatzbach am 30. September 2006

Die D-Zugler in der Speedklasse vorn
PlatzierungFahrerFahrzeitRingeGesamtzeit
1.
Klaus Schmidt38:527844:22
2.
Wolfram Michel39:147744:59
3.
Till Obert39:367645:36
4.
Thomas Schmidt38:406946:25
5.
Sven Vogel39:357046:35
6.
Werner Lotz38:457246:43
7.
Ottmar Grün39:138047:20
8.
Andreas Becker42:207048:15
9.
Edwin Böcher40:457748:24
10.
Steffen Pfeiffer42:396849:07
11.
Gerhard Wilhelm44:037650:03
12.
Frank Albrecht42:546751:09
13.
Manfred Linne42:506052:50
14.
Christian Maassen42:454955:30


Schottener Bergzeitfahren von Rudingshain zum Hoherodskopf

am 23. September 2006
PlatzierungFahrerZeit
 
Kempf, Andreas16:38.95
1.
Michel, Wolfram18:40.68
2.
Zahrt, Michael20:02.08
3.
Lotz, Werner21:02.56
4.
Vogel, Sven21:16.76
5.
Sann, Armin21:39.80
6.
Linne, Manfred21:58.96
7.
Becker, Andreas22:30.17
8.
Wilhelm, Gerhard22:58.90
9.
Bausch, Harald24:53.51
10.
Zahrt, Reiner26:08.50

MZF in Eifa der RSG Buchenau 2006

37,5 km durch die grüne Hölle Ederbergland
PlatzierungFahrer  Gesamtzeit
1.
Pitzer, Legner, Godzik  0:56:52
4.
Schmidt, Lotz, Michel  0:58:34
11.
G. Wilhelm, J. Wilhelm, Becker  1:02:57
15.
Bausch, Böcher, Maassen  1:06:24

Hessenmeisterschaft Triathlon

Olympische Distanz, Klasse M25, 12 Starter
PlatzierungFahrerZeit 
2.Michael Zahrt2:29:16 

Uniradrennen Giessen (BZM) Senioren II

PlatzierungFahrerZeitSchnitt
1.Wolfram Michel05:46 
2.Werner Lotz 06:16 

Bergzeitfahren Allendorf Lumda (BZM) Senioren II

PlatzierungFahrerZeitSchnitt
1.Michael Beilborn05:33 
2.Wolfram Michel05:46 
4.Werner Lotz 06:16 

Vattenfall Cyclassics Jedermann

Sven und Stefan schlagen sich 100km durch Hamburg, nur 14 Sekunden Unterschied! 41er Schnitt
Klasse Männer: alle Altersklassen, 100km. 7939 Starter im Ziel!
PlatzierungFahrerZeitSchnitt
1.Jan Schur2:24:10,4541.61
229.Stefan Strack2:26:32,42 40.94
244.Sven Vogel2:26:46,62 40.87

Sackpfeiffe Bergzeitfahren

Leicht gekürzt auf 6,8km, Wolle 7 Sekunden hinter dem Sieger
Platzierung
Fahrer
 
2. der Senioren III
Manfred Linne
19;08
5. der Senioren III
Gerhard Wilhelm
21;07
2. der Senioren II
Wolfram Michel
18;05


Hessenmeisterschaft Einzelzeitfahren

Neustadt Panzerstrasse
Platzierung
Fahrer
 
15. Senioren II
Klaus Schmidt
30;30
20. Senionren II
Wolfram Michel
30;54


Henninger Rennen 2006

Alle D-Zugler auf der Königsstrecke, 100km bergig,
20. Platz in der Mannschaftswertung
Platzierung
Fahrer
 
1.
Wolfram Michel
2:43;44
2.
Klaus Schmidt
2:46;33
3.
Sven Vogel
2:50;08
4.
Andreas Becker
2:50;36
5.
Gerhard Wilhelm
2:54;36
6.
Harald Bausch
3:23;41


Kellerwaldmarathon 2006

23. April wie immer ne schöne Sache, Sven und Wolle bei 40km Strecke dabei. Uwe und Juergen bei 80km
Platzierung/Klasse
Fahrer
Zeit
4. Senioren II
Wolfram Michel
1:46:25
19. Senioren I
Sven Vogel
1:48:12
29. Senioren II
Jürgen Wilhelm
4:30:26
33. Senioren II
Uwe Bräuning
4:31:54>


Bezirksmeisterschaft 2006

Linne, Michel und Schmidt vorn in Romrod vorn dabei
Platzierung/Klasse
Fahrer
 
3. Senioren III
Manfred Linne
 
1. Senioren II (MEISTER)
Klaus Schmidt
 
4. Senioren II
Wolfram Michel
 


Bezirkspokal Endergebnisse 2005

Sechs Mann von uns sind dieses Jahr auf Punktejagd gegangen, mit Erfolg!!!
Platzierung/Klasse
Fahrer
Punkte
2. Senioren 3
Manfred Linne
14
2. Senioren 2
Klaus Schmidt
23
11. Senioren 2
Werner Lotz
5
6. Senioren 1
Wolfram Michel
9
12. Senioren 1
Frank Albrecht
2
13. Elite
Michael Zahrt
1
6. Vereinswertung
SV Erfurtshausen
54


Bikeathlon Hatzbach am 25. September 2005

33 Teilnehmer am Start,davon 12 Speedklasse Klaus insgesamt der schnellste,
PlatzierungFahrerFahrzeitRingeGesamtzeit
1.
Klaus Schmidt38:456846:45
2.
Christian Maassen41:277547:42
3.
Frank Albrecht39:456448:25
5.
Werner Lotz40:406250:10
6.
Jürgen Wilhelm40:466150:31
9.
Wolfram Michel40:225651:22
12.
Gerhard Wilhelm46:105657:10

Schottener Bergzeitfahren von Rudingshain zum Hoherodskopf

am 24. September 2005, Marc Hohmann wurde hier Gesamtsieger...
PlatzierungFahrerZeit
 
Hohmann, Marc16:44.32
1.
Michel, Wolfram19:17.41
2.
Schmidt, Klaus 20:06.48
3.
Lotz, Werner 20:46.12
4.
Strack, Stefan 20:46.56
5.
Grün, Ottmar 21:02.40
6.
Albrecht, Frank 21:03.65
7.
Wilhelm, Jürgen21:05.72
8.
Linne, Manfred21:18.69
9.
Sann, Armin 21:37.10
10.
Maassen, Christian 21:44.25
11.
Wilhelm, Gerhard 22:09.24
12.
Böcher, Edwin 22:26.30
13.
Vogel, Sven22:31.72
14.
Piacenza, Rinaldo22:41.91
15.
Weber, Markus 24:44.11

MZF in Eifa der RSG Buchenau

37,5 km durch die grüne Hölle Ederbergland
PlatzierungFahrer  Gesamtzeit
1.
Dietel, Krick, Rubacek  0:55:51
4.
Linne, Lotz, Michel  0:58:27
7.
Maassen, Obert, Strack  1:00:26
9.
Galliano, Piacenza, Schmidt  1:02:00
12.
Böcher, Pfeifer, Wilhelm  1:14:02

La Marmotte 174km,5000hm

Col de la croix de fer, Col du telegraph, Col du Galibier, Alp d`Huez
Ergebnisse leider nicht vollständig, keine Zeit von Engelbert und Ottmar findbar. Aus eigener Erinnerung ergänzt.
PlatzierungFahrer  Gesamtzeit
1.
Emanuele Negrini (D)  05:49:40
1.
Frank Albrecht  08:37:53
2.
Klaus Schmidt  08:42:53
3.
Wolfram Michel  08:52:53
4..
Gerhard Wilhelm  09:40:37
5.
Christian Maassen  10:27:05
6.
Andreas Becker  10:27:37
7.
Ottmar Grün  ??:??:??
8.
Engelbert Hahn  ??:??:??
9.
Edwin Böcher  10:45:55
10.
Markus Becker  11:23:09
11.
Sven Vogel  10:07:14 dnf

Bergzeitfahren auf die Sackpfeife

am 26. Juni 2005: Schlaflos in Biedenkopf
PlatzierungFahrerZeit
1.
Dietel, Stephan18:39
29.
Maassen, Christian 22:32

Hessenmeisterschaft Einzelzeitfahren 28.05.2005

hohe Temperaturen machten allen Teilnehmern in Neustadt zu schaffen
KlassePlatzierungFahrerZeitSchnitt
Elite 26km1.Dirk Müller 34:4944,8
  22. Michael Zahrt41:0738,4
Senioren I 20km1.Armin Fischer 27:41 43,3
  24.Frank Albrecht31:1538,4
  28.Wolfram Michel32:0037,5
Senioren II 20km1.Harald Becht 28:3642,0
  9.Klaus Schmidt 30:29 39,4
  17.Werner Lotz 31:36 38,0
Senioren III 20km1.Bernd John 29:31 40,7
  9. Manfred Linne31:14 38,4

Jedermann Rennen Rund um den Henninger Turm 01. Mai 2005

80 wunderschöne Kilometer, tolle Ergebnisse, aber nur 19. in der Mannschaftswertung
Platzierung(Kl.)FahrerZeitAltersklasse
20.
Lotz Werner 2:04.41,7RM2M
114.
Michel Wolfram 2:07.45,9 RM1M
8.
Linne Manfred 2:07.55,0 RM3M
36.
Bräuning Uwe2:09.10,5 RM2M
38.
Schmidt Klaus 2:09.13,1 RM2M
58.
Wilhelm Jürgen 2:11.29,7 RM2M
19.
Wilhelm Gerhard 2:14.10,4 RM3M
395.
Vogel Sven2:20.28,1RM1M
144.
Maassen Christian2:20.54,8 RMKM
411.
Piacenza Rinaldo 2:20.56,7 RM1M
432.
Becker Andreas 2:22.12,2 RM1M

2000 Teilnehmer mehr als in 2003, Werner hat einen 37,8er Schnitt hingelegt!!!

Bikeathlon in Niederklein am 19. Februar 05

4 Teams mit je vier Fahrern lieferten sich eine Schneeschlacht
leider ohne Zeiten oder Strafrunden
PlatzierungFahrer  
1.
Gerhard Wilhelm, Jürgen Wilhelm, Uwe Bräuning, Sven Vogel
2.
Christian Maassen, Andreas Becker, Klaus Schmidt, Frank Albrecht
3.
Wolfram Michel, Werner Lotz, Wolfgang Erb, Manfred Linne
4.
Edwin Böcher, Markus Weber, Rinaldo Piacenza, Armin Sann



Bikeathlon Hatzbach im November 2004

es werden nur die Teilnehmer des D-Zuges angeben, 26 waren insgesamt am Start
PlatzierungFahrerFahrzeitRingeGesamtzeit
1.
Jürgen Wilhelm45:318250:01
4.
Klaus Schmidt42:115553:26
7.
Wolfram Michel46:105956:25
11.
Frank Albrecht44:444857:44
14.
Manfred Linne47:385159:53
18.
Andreas Becker54:15691:02:00



Bezirkspokal Endergebnisse

Vier Mann von uns sind dies Jahr auf Punktejagd gegangen
Platzierung/Klasse
Fahrer
Punkte
2. Senioren 3
Manfred Linne
6
2. Senioren 2
Klaus Schmidt
18
14. Senioren 2
Werner Lotz
2
11. Senioren 1
Frank Albrecht
2
 
 
 
7. Vereinswertung
SV Erfurtshausen
28
 
   



Schottener Bergzeitfahren von Rudingshain zum Hoherodskopf

am 25. September 2004, Cosmas Lang wurde hier Gesamtsieger...
PlatzierungFahrerZeit
 
Lang, Cosmas17:08.94
1.
Schmidt, Klaus 20:11.81
2.
Michel, Wolfram20:12.22
3.
Albrecht, Frank 20:29.82
4.
Wilhelm, Jürgen21:00.74
5.
Linne, Manfred22:20.77
6.
Maassen, Christian 22:57.80
7.
Böcher, Edwin 23:00.07
8.
Vogel, Sven23:16.87
9.
Hahn, Engelbert 23:41.85

17.07.2004 Albstadt Mountain Bike Marathon mit D-Zug Beteiligung...

Herren ohne Lizenz soll der Vergleich sein. 88km
Platzierung (Gesamt)FahrerZeit
1.  (15.)
Stephan Schiele03:07;58
149. (283.)
Wolfram Michel04:13;04
496. (260.)
Ingo Hamel 04:35;13
521. (273.)
Sven Vogel 04:37;09